Beiträge

Hypertonie / Bluthochdruck SchwangerschaftMamaDoc

Bluthochdruck in der Schwangerschaft

Bei jeder Vorsorgeuntersuchung in der Schwangerschaft wird dein Blutdruck beim Frauenarzt gemessen. Werte ab 140/90mmHg sind zu hoch.

Warum kann Bluthochdruck in der Schwangerschaft gefährlich werden? 

Zu hoher Blutdruck (Hypertonie), der in der Schwangerschaft nicht (ausreichend) behandelt wird, kann zu einer Minderdurchblutung wichtiger Organe führen.
Wird beispielsweise die Plazenta nicht ausreichend durchblutet, bekommt dein Baby zu wenig sauerstoffreiches Blut.
Deshalb wird dein Blutdruck regelmäßig kontrolliert.


PIN MICH 🙂

Du hast weitere Fragen zum Mutterpass bzw. deiner Schwangerschaft?

Antworten findest du im Buch “Mutterpass erklärt”. Das hübsche Taschenbuch im praktischen A6 Format passt perfekt in deine Mutterpass Hülle.

Taschenbuch Mutterpass erklärt

Hol dir jetzt das Schwangerschaftsbuch im MamaDoc Shop!


Blutdruck Werte SchwangerschaftFarina Kuklinski

Blutdruck in der Schwangerschaft: Warum zwei Werte?

Zu Beginn der Schwangerschaft bildet dein Körper mehr Blut, um dein Baby mit wertvollen Nährstoffen zu versorgen. Das bedeutet mehr Arbeit für dein Herz-Kreislauf-System. Dein Puls erhöht sich um etwa 10 Schläge pro Minute und dein Blutdruck sinkt. Die Gefäße erweitern sich und das Blut kann beim schnellen Aufstehen versacken. Bemerkbar macht sich das durch ein Schwindelgefühl.


Kostenlose Checklisten by mamadoc

Weiterlesen
Praeeklampsie - Schwangerschaftskomplikation BluthochdruckFarina Kuklinski

Präeklampsie und Bluthochdruck in der Schwangerschaft

Bei der letzten Vorsorgeuntersuchung erwischt es Ela kalt. Die Frauenärztin erzählt ihr was von schwangerschaftsinduzierter Hypertonie und Ela versteht zunächst nur Bahnhof. Zu ihren bereits bekannten erhöhten Blutdruckwerten hat sie jetzt auch noch auffällige Urinproben.

Bei der Diagnose Präeklampsie wird sie hellhörig, diese kennt sie von einer Bekannten. Als über die Folgen der Erkrankung gesprochen wird, läuft es ihr kalt den Rücken runter. Für Mama und Baby kann die Präeklampsie nämlich lebensbedrohlich sein.


Mutterpasshülle mit Mutterpass erklärt Büchlein und Impfasshülle

Weiterlesen