fbpx

Eine gesunde Familie.
Von Kinderwunsch
bis Kindergarten

Mit Dr. Marie-Luise Lipp

Irgendwas ist immer - in Schwangerschaft, Baby- und Kleinkindzeit.
Du willst nicht das ganze Internet durchsuchen,
sondern fundiertes Wissen von Ärzten und Experten.

  • Fühlst du dich mit deinen Problemen und Sorgen allein gelassen? Jeder gibt dir gute Ratschläge, aber du weißt nicht, was du glauben sollst?
  • Dein Kind wächst und wird immer abenteuerlustiger. Reagierst du richtig, wenn kleinere oder größere Unfälle passieren? 
  • Suchst du nach konkreten Infos und Tipps über Ernährung in Schwangerschaft, Stillzeit und Beikostzeit
  • Hast du Angst vor der Geburt, willst wissen, was im Wochenbett passiert und wie das Stillen funktioniert?

Dann bist du hier richtig,
der Anlaufstelle für Schwangere, Mamas und ihre Kinder.

Dr. Marie-Luise Lipp und jede Menge Experten beantworten deine Fragen für eine gesunde Familie

Von Kinderwunsch bis Kindergarten

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Aktuelle Experten-Interviews

Endometriose


Sind deine Regelblutungen schmerzhaft? Treten die Schmerzen vor Beginn der Menstruation auf oder mit Beginn der Blutung? Hast du unabhängig von Menstruation sehr oft Unterleibsschmerzen? Hast du Schmerzen beim Geschlechtsverkehr, die stellungsabhängig sind? Tritt vor oder während der Regelblutung Blut im Stuhl oder Urin auf? Hast du einen unerfüllten Kinderwunsch? Leidest du unter Zwischenblutungen? Hast du Rückenschmerzen während der Periode? Hast du Schmerzen bei Blasen- und Darmentleerung?

Fieberkrampf


Der Fieberkrampf ist ein häufiger Notfall im Baby- und Kleinkindalter. Im Anfall zucken die Kinder am ganzen Körper. Oft rythmisch oder sie werden ganz schlapp oder verdrehen gar die Augen nach oben. Einige werden sogar kurzzeitig blau oder blass. Eltern sind verständlicherweise ganz verängstigt und beschreiben ihre Kinder als „blau“ „blass“ „wie tot“ und haben Angst, dass ihr Kind stirbt. Dabei bleibt ein Fieberkrampf in der Regel ohne gesundheitliche Folgen.

Verhütung in der stillzeit


In diesem Experteninterview mit der Assistenzärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe Elena Leineweber, erfährst du: Ob du in der Stillzeit schwanger werden kannst. Wann die Periode nach der Geburt zurück kommt. Was du über Sex im Wochenbett wissen und worauf du nicht verzichten solltest. Wie du das passende Verhütungsmittel in der Stillzeit findest. Wann du wieder schwanger werden kannst nach der Geburt. Und wie es mit dem Abstillen weiter geht.

Checklisten zum Download

Fieber bei Kindern


Fieber bei Kindern by Mamadoc

Hausapotheke für Kinder


Checkliste Hausapotheke by Mamadoc

Verbotene Lebensmittel


Lebensmittelinfektionen in der Schwangerschaften

Mamadoc  Sprechzimmer


Mein Mitgliederbereich für dich,
damit du ohne Umwege 24 Stunden am Tag an die besten Informationen kommst und nachhaltig die Gesundheit deiner Familie unterstützt.

Als Mitglied im Mamadoc Sprechzimmer bekommst du:

Mamadoc Sprechzimmer: Mitgliederbereich von Kinderwunsch bis Kindergarten by Dr. Marie-Luise Lipp

Fokus des Sprechzimmers liegt auf:

  • Wissensvermittlung
  • Ermutigung
  • Austausch

Wer steckt hinter Mamadoc?


Die Ärztin und Unternehmerin Dr. med. Marie-Luise Lipp lebt mit ihrem Mann und ihrer Tochter in München. Ihr Herz schlägt dafür, Menschen zu helfen und ihnen medizinisches Wissen kreativ, ansprechend und mit Freude zu vermitteln. Ihre Mission ist es, die Gesundheitsversorgung für Schwangere, Eltern und Kinder zu verbessern. Die hilfreichen Informationen und kompetenten Tipps teilt sie auf ihrer Plattform, Instagram und Pinterest. Im Gespräch mit Experten begleitet sie durch Schwangerschaft, Baby- und Kleinkindzeit. Wenn sie nicht gerade Mamas und Schwangeren zeigt, wie sie und ihre Kinder gesund werden und bleiben - philosophiert sie mit ihren Freunden über das Leben, denn:

Irgendwas ist immer

Pinterest Icon
Instagram Icon
Facebook Icon
Youtube Icon

Begeisterte Mamas

Mamadoc liefert mir Antworten auf (fast) alle Fragen rund um die Entwicklung und Gesundheit meines Kindes. Und wenn ein Thema noch nicht vorgestellt wurde, dann nutze ich die Möglichkeit, meine Frage über den Mitgliederbereich "Mamadoc Sprechzimmer" einzureichen. Durch diesen Feedback-Kanal liefert Dr. Marie-Luise kurzfristig relevante Informationen auf brandaktuelle Fragen für Mamas wie mich. Dafür Danke!

Katja

Alleinerziehende Mutter einer Tochter

Ich weiß, dass das Online-Angebot von Dr. Marie-Luise keinen Arztbesuch ersetzen kann, was persönliche Behandlung und Betreuung angeht. Aber zumindest konnte ich mich hier selbst qualifiziert aufklären und und zu vielen Themen fachlichen Rat erhalten. Besonders gut gefallen mir die Checklisten, die ich mir im Mitgliederbereich herunterladen und ausdrucken konnte.

Eva

Mutter von 3 Kindern

Nach der Lektüre einiger Blog-Beiträge wurde ich auf das "Mamadoc Sprechzimmer" aufmerksam – nämlich auf das Versprechen, dort Antworten auf meinen vielen Fragen als Mutter zu finden und nicht mehr lange suchen und googlen zu müssen.

In der Zukunft habe ich bei Fragen, für die ich nicht extra den Arzt aufsuche, nur noch eine Anlaufstelle: Das Mamadoc Sprechzimmer.

Tanja

Grundschullehrrerin

Via Instagram wurde ich auf Mamadoc aufmerksam und die ansprechenden, kurz gehaltenen Beiträge haben mich sofort überzeugt. Hier finde ich zu allen Themen die jede Mama mal braucht die richtige Info. Besonders half mir der Beitrag, als sich mein Sohn mit Tee die Lippen verbrühte. Der Mitgliederbereich Mamadoc Sprechzimmer ist noch das i-Tüpfelchen und ich nutze den Service oft und gern. Danke Dr. Marie-Luise!

Adeline

Mama eines Jungen

Deine Fragen wurden noch nicht beantwortet?

Mein Support Team und ich sind jederzeit für dich da. Schreibe uns einfach dein Anliegen (klick).

Mamadoc Shop