Röteln-Impfung / Röteln-AntikörpertestMamaDoc

Röteln-Impfung / Röteln-Antikörpertest

Eine Röteln-­Infektion während der Schwangerschaft kann dein Baby schädigen. Deshalb wird genau geprüft, ob du aus­ reichend gegen Röteln geschützt bist.

Du giltst als immun, wenn du bereits zweimal gegen Röteln geimpft wurdest oder schon Antikörper nach einer früheren Röteln-Infektion gebildet hast. Beides muss ordnungsgemäß dokumentiert sein. Ist das nicht der Fall, sollte ein Test auf Röteln-Antikörper bei dir durchgeführt werden.

Was, wenn du nicht gegen Röteln immun bist?

Bist du nicht immun, kann während der Schwangerschaft keine Röteln-Impfung durchgeführt werden. Dann solltest du dringend den Kontakt zu an Röteln erkrankten Menschen meiden.


PIN MICH 🙂

Du hast weitere Fragen zum Mutterpass bzw. deiner Schwangerschaft?

 Antworten findest du im Buch “Mutterpass erklärt”. Das hübsche Taschenbuch im praktischen A6 Format passt perfekt in deine Mutterpass Hülle. 

Taschenbuch Mutterpass erklärt

Besuche jetzt den Onlineshop für Schwangere und Mamas mit tollen Infomaterialien und Geschenken www.shop.mamadoc.de 📌


0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.